Informationen zu Finance & Sustainability

Titelbild
TitelData voted the biggest hurdle for investors trying to address biodiversity
Zusammenfassung

Data is the biggest barrier to making investments that support biodiversity, with 70% of 222 surveyed investors putting it above being unable to value natural capital and lacking internal expertise, a new study by RI and Credit Suisse has found.
Unearthing Investor Action on Biodiversity, conducted in collaboration with The Nature Conservancy, the Zoological Society of London and the International Union for the Conservation of Nature, takes an in-depth look at how, and to what extent, investors are addressing biodiversity - a topic that has shot up the financial agenda over the last 18 months.
Findings were based on feedback from 327 asset owners and managers from 35 countries. Some investors did not answer all questions in the survey.
Of the 327 investors, 257 said they were very concerned about biodiversity loss, and 174 said they are currently addressing the topic in their portfolio to some extent - mostly by seeking to reduce the negative impacts of investments through shareholder engagement and exclusions.

Teilen

1 Bewertung dieses Eintrags
4,0 Wertung basierend auf 1 Wertung
4,0 Wertung basierend auf 1 Wertung

  1. Umfangreicher und interessanter Bericht

    Biodiversität steht im Jahr 2021 zunehmend im Fokus, da die Welt erkannt hat, dass sie ohne signifikante Schritte zur Veränderung Tier- und Pflanzenarten in alarmierendem Tempo verliert. Bereits 2020 ist das Biodiversitätsthema zunehmend auf dem Radar der Sustainable Finance Professionals aufgetaucht. Wieder aufgetaucht müsste man eigentlich sagen.

    Angesichts der Tatsache, dass rund die Hälfte des weltweiten Bruttoinlandsprodukts in hohem oder mittlerem Maße von der Natur abhängt, ist es nur logisch, dass sich Investoren mit Biodiversität beschäftigen. Die Umfrage von RI und Credit Suisse unter globalen Vermögensverwaltern und Asset Ownern gibt neue Einblicke wie Investoren, Biodiversität in ihren Portfolios und Strategien berücksichtigen.

    Dieses Projekt untersucht, inwieweit sich Investoren mit Biodiversitätsrisiken auseinandersetzen und welche Auswirkungen ihre Investitionen auf die Biodiversität haben.

    Ein interessantes Projekt und ein interessanter Bericht, der einen guten Überblick verschafft.