Informationen zu Finance & Sustainability

Titelbild
TitelDelegierte Verordnung (EU) 2021/473 der Kommission zur Ergänzung der Verordnung (EU) 2019/1238 des Europäischen Parlaments und des Rates durch technische Regulierungsstandards zur Präzisierung der Anforderungen an die Informationsblätter, die für die Kostenobergrenze zu berücksichtigenden Kosten und Gebühren und die Risikominderungstechniken für das Paneuropäische Private Pensionsprodukt (PEPP)
Zusammenfassung

Mit der vorliegenden Delegierten Verordnung konkretisiert die EU-Kommission ihre aktuelle Position zu dem Ansatz der Regulierung von wesentlichen Elementen des PEPP i.S.d. Verordnung (EU) 2019/1238 über ein paneuropäisches Privates Pensionsprodukt (PEPP-Verordnung, Datensatz 2471) zur Erreichung eines einfachen, sicheren und kosteneffizienten Sparproduktes dar. Die drei Hauptüberlegungen bestehen aus:
- den PEPP Informationsdokumenten;
- dem Kostendeckel eines Basis-PEPP;
- den Risikominderungstechniken.

Teilen

Dieser Eintrag hat keine Bewertung